ALLE INFOS AUF EINEN BLICK

IN 5 SCHRITTEN ERKLÄRT

Der Ablauf

01

Anmeldung

Jedes Team besteht aus 4 Fahrern. Ein Fahrer darf nicht in mehreren Teams fahren! Ingesamt können sich nur 15 Teams anmelden.

02

Spots

In der Halle stehen 4 Spots zur Auswahl, an denen jeweils ein Teamfahrer pro Team teilnehmen kann. Dieser Teamfahrer darf nur an dem für ihn ausgewählten Spot teilnehmen!

03

Session

An jedem Spot fahren nur die Teamfahrer eine Session, die für den jeweiligen Spot ausgewählt wurden. Hat ein Teamfahrer seine Session an dem Spot beendet, darf dieser an keiner weiteren Session teilnehmen.

04

Bewertung

Bei einer Session an einem Spot werden nur die zwei besten gestandenen Tricks pro Fahrer bewertet. Nach dem letzten Spot, wird das Ergebnis aller Teamfahrer pro Team zusammen bewertet.

05

Preisgeld

Es stehen insgesamt 1000,- EUR Preisgeld zur Verfügung. Das Preisgeld wird auf die drei besten Teams aufgeteilt.

FÜR JEDEN WAS DABEI

Auswahl der Spots

01 Spot – Flatrail

Bei dem Flatrail wird von der Quarter Richtung Airbag angefahren. Es werden nur Tricks am Rail bewertet. Das Curb wird nicht in die Bewertung mit einbezogen.

02 Spot – Pyramide

Bei der Pyra wird vom Roll-In angefahren

und es zählen die Tricks über das Table, an der Ledge und am Rail.

03 Spot – Stufen / Rail

Hier kann das Rail und die Ledge geskatet werden. Hier werden die besten Tricks bewertet egal ob Rail oder Ledge.

04 Spot – Großes Rail

Beim großen Rail wird nur von der oberen Plattform angefahren und Tricks das Rail runter gemacht.

ZEITPLAN

Hier seht ihr einen vorgegebenen Zeitplan der Veranstaltung. Wir weisen darauf hin, dass wir für eine 100%ige Einhaltung keine Gewähr übernehmen. Da es sich in diesem Jahr um ein neues Format handelt können wir keinen Zeitplan garantieren.

12:00

Einlass Halle und Beginn Practise

Hier habt ihr noch die Chance euch als Team

anzumelden. Registrierte Teams müssen vor dem Eintritt 50,- EUR Startgeld zahlen. Zuschauer mit Board zahlen den regulären Eintritt. Für Zuschauer ohne Board ist der Eintritt kostenfrei.

13:30

Anmeldeschluss vor Ort

Ab 13:30 Uhr werden keine Anmeldungen mehr angenommen! Teams, die bis dahin kein Startgeld gezahlt haben, werden disqualifiziert.

14:00

Start Contest / 1. Spot Flatrail

Je nachdem wie viele Teams teilnehmen, werden diese in maximal 2 Heats aufgeteilt. Für ein Heat werden 20 Minuten fest gelegt. Bei unter 10 Teams kann die Dauer pro Spot auf 30 Minuten erhöht werden.

14:55

Start 2. Spot Pyramide

Je nachdem wie viele Teams teilnehmen, werden diese in maximal 2 Heats aufgeteilt. Für ein Heat werden 20 Minuten fest gelegt. Bei unter 10 Teams kann die Dauer pro Spot auf 30 Minuten erhöht werden.

15:50

Start 3. Spot Stufen / Rail

Je nachdem wie viele Teams teilnehmen, werden diese in maximal 2 Heats aufgeteilt. Für ein Heat werden 20 Minuten fest gelegt. Bei unter 10 Teams kann die Dauer pro Spot auf 30 Minuten erhöht werden.

16:45

Start 4. Spot Großes Rail

Je nachdem wie viele Teams teilnehmen, werden diese in maximal 2 Heats aufgeteilt. Für ein Heat werden 20 Minuten festgelegt. Bei unter 10 Teams kann die Dauer pro Spot auf 30 Minuten erhöht werden.

17:00

Start Best Trick

Nach den Sessions an den Spots wollen wir noch einen offenen Best Trick für alle Skater egal, ob Zuschauer oder Teamfahrer veranstalten. Es gibt direkt Cash-for-Tricks.

17:30

Siegerehrung

Bei der Siegerehrung werden die besten drei Teams

aus den 4 Sessions vorgestellt.

17:45

Tombola Losziehung

Selbstverständlich findet auch wieder die Tombola statt mit jeder Menge Preisen. Haltet Ausschau nach den Losverkäufern.

FRAGEN & ANTWORTEN

Wie hoch ist das Startgeld?

Das Startgeld wurde in den letzten 12 Jahren nicht erhöht und wird auch dieses Jahr wieder 50,- EUR kosten.

Bis wann kann sich

ein Team anmelden?

Die Teams können sich über diese Seite HIER anmelden oder am Tag der Veranstaltung in der Skatehalle bis 13:30 Uhr.

Kann man wieder in

der Halle übernachten?

Wie in jedem Jahr ist es wieder möglich in der Halle von Samstag auf Sonntag zu übernachten. Es werden keine Schlafmöglichkeiten zur Verfügung gestellt! Bitte bringt ausreichend Stuff zum Schlafen mit, da es kalt sein wird.

Wie viele Fahrer

dürfen pro Team mitfahren?

Da es sich in diesem Jahr um ein neues Format handelt, hat dies zur Folge, dass jedes Team exakt aus 4 Teamfahrern bestehen muss. Pro Spot (4 Stück) ein Teamfahrer.

Darf ein Teamfahrer in mehreren Teams mit fahren?

NEIN!!! Damit das Ganze fair bleibt, muß sich jeder Fahrer genau überlegen, für welches Team dieser fahren wird. Ansonsten besteht die Gefahr, dass sich ein Team die besten Fahrer aus allen anderen Teams zusammen stellt und sich somit den sicheren Sieg holt. Wir hoffen auf euer Verständnis.

Wo bekomme ich die Lose für die Tombola?

Wie in den letzten Jahren wird es mindestens eine Person geben, die euch den ganzen Tag nerven wird so viele Lose wie möglich zu kaufen. Haltet Ausschau nach dieser Person und kauft direkt so viele Lose wie ihr könnt, damit derjenige euch in Ruhe lässt.

Ist die Spotwahl pro Teamfahrer bei der Registrierung verbindlich?

Nein. Falls ihr noch unsicher seid und z.B. euch die Spots vor Ort erstmal ansehen wollt, dann könnt ihr eure endgültige Entscheidung gerne 30 Minuten vor Contest Beginn mitteilen. Bis dahin brauchen wir allerdings eure Team-Registrierung mit allen Teamfahrer Namen!

Steht den Teams ein Catering zur Verfügung?

Korrekt! Nach der Zahlung des Startgeldes am Eingang werden jedem Teamfahrer Verzehrmarken ausgehändigt. Wasser zum trinken stehen jedem Fahrer durchgehend zur Verfügung.